19.07.2014 Kunterbunt auf Grünem Grund

Seite

Kunterbunt auf grünem grund

Miau Mio, Miau Mio!
Ach was haben Wir diesmal Bock, uns kribbelt es schon das ganze Jahr in den Fingern endlich eine Kunterbunte Outdoor Séance abhalten zu können. Am 19. Juli ist es endlich soweit und Wir feiern von Nachmittags 16 Uhr bis zum nächsten Mittag auf dem von den früheren La Lunas bekannten Grundstück bei Mölschbach!
Wir haben an allen Ecken und Enden aufgestockt und bieten ein Programm par excellence, jede unserer Crews ist schon am Planen, Skizzieren und Vorbereiten & man darf gespannt sein in welche Welt uns die Kunterbunte Kreuzfahrt diesmal führt, es wird auf jeden Fall einiges zu entdecken geben.
Unsere Soundcrew von LSD Events stellt diesmal auch wieder eine Famose Anlage auf um das einzigartige Sounderlebnis ins Freie zu exportieren.

Das Line-up setzt sich diesmal wie folgt zusammen:

Frohlocker

https://soundcloud.com/frohlocker

Felix-le-plat
(House // Musiktherapeuten // Berlin)
https://soundcloud.com/felix-le-plat-sets

Herr Nilsson
(Bassline & Breaks // Familie Kunterbunt // KL
https://soundcloud.com/nilsson-kunterbunt

sickjames
(Deep House // Familie Kunterbunt // FFM)
https://soundcloud.com/sick-james-1

Kurt Roc Skee
(Dubstep // Dubtribu Records // KL)
https://soundcloud.com/kurtrocskee

Matieu
(Dubstep // Dubtribu Records // KL)
https://soundcloud.com/mat-ieu

Hatori Hansi
(Tech House // Familie Kunterbunt // FFM)

AJ Rich
(Deep House // Familie Kunterbunt // KL)

Sarah Conner
(House // Familie Kunterbunt // KL)

Wir freuen uns auf jeden einzelnen von Euch 🙂
Es besteht außerdem die Möglichkeit auf dem Gelände zu Zelten für alle die zwischendrin gerne mal ein Schläfchen machen.
Da um das Gelände auch nur begrenzt Parkplätze verfügbar sind, bitten Wir Euch nach Möglichkeit mit dem ÖPNV anzureisen (Linie 106 ab Rathaus KL bis Haltestelle Wanderhütte Mölschbach), die Bushaltestelle liegt direkt vor der Tür und ein vollbesetztes Taxi kostet auch nur 5€ pro Person und am wichtigsten:
Don´t drink & drive! Die Nachtbusse fahren euch auch wieder zurück in die Stadt 😉

Da wir in der Natur feiern fänden Wir es schnieke, wenn wir gemeinsam darauf achten könnten, diese so sauber zu verlassen wie wir sie vorgefunden haben, es werden überall Mülleimer und Aschenbecher aufgestellt sein.

Wir sehn uns im Wald!

//Wichtig:
Es handelt sich hierbei um eine Privatveranstaltung, das ganze soll ein Wiedersehen unter Freunden und Bekannten werden 🙂

//Der Kunterbunt-Outdoor-Miniguide!

//Anfahrt
Es fährt die Linie 106 vom Rathaus Kaiserslautern bis direkt vor die Haustür, die Haltestelle heißt TSG Wanderhütte. Busse fahren um 17:15, 19:15, 23:15, 01:15 & 03:15. Dieselben Busse fahren auch 30 Minuten später (also 17:45, 19:45, usw) wieder zurück in die Stadt.
Ein vollbesetztes Taxi kostet auch nur 5€ pro Person und bringt euch sicher zu uns.

Wir bitten euch nach Möglichkeit öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen, da es um das Gelände nur sehr begrenzt Parkplätze gibt und diese zum Teil schon von Crew & Acts belegt sein werden.

Leute die mit dem Auto anreisen fahren ab der Universität Kaiserslautern Richtung Trippstadt und halten sich anschließend Richtung Kaiserslautern-Mölschbach, ca. 1km vor dem Ort wird dann auf der Rechten Seite unsere Festivität zu erkennen sein.

//Crew
Die Crewmitglieder sind genauso wie ihr hier um Spaß zu haben & machen das alles auf Ehrenamtlicher Basis, wenn ihr Fragen auf der Veranstaltung habt bzw. Anregungen meldet euch einfach bei jemandem von uns. Für einen reibungslosen Ablauf tragen aber alle Besucher_Innen etwas Verantwortung.

//Einlass
Einlass erfolgt am Samstag ab 16:00, wir sind grundsätzlich bereit jedem den Einlass zu unserer Kunterbunten Vereinssause zu gewähren, der das 18. Lebensjahr vollendet hat. Wir behalten es uns aber trotzdem vor Personen keinen Eintritt zu gewähren. Personen die mit rechtem Gedankengut sympathisieren müssen draußen bleiben. Die Veranstaltung endet im Laufe des Sonntags gegen Mittag, wer das Ende verschläft kehrt den Platz 

//Essen
Wir werden wie immer wieder ein ausgewogenes Kulinarisches Angebot zu fairen Preisen anbieten, kleine Snacks und Pausenbrote von Mutti sind aber auch erlaubt.

//Getränke
Aufgrund des nicht vorhandenen Wasseranschlusses ist eigenes Wasser mitbringen auf jeden Fall erlaubt, sonstiges bitten wir euch aber von uns zu erstehen, die Getränkepreise werden auch weiterhin auf dem von uns bekannten sehr fairen Niveau bleiben.

//Müll
Wir bitten euch den Platz nach Möglichkeit so sauber zu verlassen wie möglich. Werft euren Müll bitte in die vorhandenen Müllsäcke und werft Zigarettenstummel nicht einfach auf den Boden, wir müssen die alle einzeln wieder aufheben.

//Regen
Die Veranstaltung findet bei (fast) jedem Wetter statt, wir werden auf Regen vorbereitet sein und bei Niederschlag haben wir auch genug Überdachungen, die sich innerhalb weniger Minuten aufbauen lassen. Bei Schneefall und Glatteis ziehen wir gemeinsam zu einer Rodeltour durch den Pfälzer Wald los!

//Schlafen
Es besteht die Möglichkeit auf dem Gelände zu Zelten, für alle die zwischendrin gerne mal ein Schläfchen machen.